Information zum Coronavirus

24.03.2020

Die Schweiz befindet sich in einer ausserordentlichen Lage. Die Zahl der Infektionsfälle mit dem Coronavirus nimmt rasch zu. Die gesamte Bevölkerung ist betroffen und dringend aufgerufen, Verantwortung zu übernehmen. Um die Zahl der schweren Erkrankungen zu begrenzen und die Überbelastung des Gesundheitssystems zu vermeiden, braucht es gemeinsames Handeln.

Aufgrund der besonderen Situation ist es möglich, dass wir die vereinbarten Einsatzzeiten aufheben müssen. Wir bieten Ihnen Einsatztermine am Morgen oder am Nachmittag an, ohne explizite Zeitangaben. Zeitgenaue Termine können wir nur in Ausnahmefällen oder bei medizinisch begründeten Zeitvorgaben anbieten. Natürlich werden wir Sie entsprechend informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir empfehlen Ihnen, sich an die Anweisungen des Bundesrates zu halten, bleiben Sie zu Hause, Besuche von Familien, Freunden und Bekannten auf ein Minimum zu reduzieren sowie die Hygienemassnahmen wie gründliches Hände waschen, Abstand halten, Hände schütteln zu vermeiden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute in dieser für uns alle herausfordernden Zeit.

Besuche im Ambulatorium sind nur nach telefonischer Anmeldung möglich.

 

Mitgliederversammlung vom 30. April 2020 verschoben
Aufgrund des Corona-Virus wird die Mitgliederversammlung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.